Samstag, 1. Dezember 2012

Meister Reineckes “fox on the run” 2012- Auswertung


Meine Freunde: Dieses Jahr war es eine besondere Freude für mich, die Füchse bei ihren vielen Läufen zu begleiten.
  1. Es waren viele hübsche Mädels bzw. Frauen dabei …
  2. Die Partys danach waren super …
  3. Die Füchse sind bei allen Laufveranstaltungen gern gesehene Gäste …
  4. Wir haben tolle Ergebnisse erzielt …
Der Silberfuchs hat  mir die Tabelle hier unten gemacht (Ich habe sie verstanden (?)) …

 


… Ihr auch?
Ich fasse mal zusammen:
  • 10 Läufer waren mindestens viermal am Start – besonderen Dank an die Weitgereisten. Sie haben 100! Punkte für die Mannschaftswertung gesammelt .
  • Diese 100 Punkte brachten Platz 3 in der Mannschaftswertung, nur 11 Punkte hinter dem Zweiten und 37! Punkte vor dem Vierten!!!
  • Eric und Volker waren bei allen 16 Läufen dabei und erhielten mit 3 anderen Läufern je ein Fünftel des Runners-Point-Jackpots!
  • Claudi, Edi und Utz haben es auch irgendwie geschafft, fast jeden Lauf mitzumachen!
  • Alle waren mindestens einmal auf dem Podest !
  • Der „beliebteste“ Platz (26  mal) war der Zweite ( Silberfüchse Hassenhausen, oder was?)
  • Die Platzierungen in der Rangliste, 2 * Erster, 3 * Dritter und 3* Vierter, sind richtig super!
  • Eric musste in der leistungsstärksten AK fast immer die langen Hauptläufe bestreiten, (fast) ohne Murren. Erst  im 15. Lauf hat er den einzigen Sieg, natürlich auf der kurzen Strecke, erreicht. Drei 2. Plätze und der 3. Platz in der BLK- Rangliste zeigen, dass er es drauf hat. Mit wenig Training und ohne Verletzung hat er es außerdem zum Jackpot-Gewinner  geschafft!! Außerdem rennt Eric meistens mit  Handy- Mucke, also mit Stil ins Ziel … weiter so!
  • Claudi und Volker haben die gleichen Punkte in der Rangliste (170), den gleichen super tollen 1. Platz in der Gesamtwertung, und fast die gleichen Plätze bei den einzelne Läufen erreicht!!! (Gucke dich das ahne!) Beide waren nur einmal nicht auf dem Podest! Das sind mir fast ein wenig viele Gemeinsamkeiten. Was 28 Ehejahre so alles anrichten können ???
  • Volker hat  es nach 3 zweiten Plätzen in den vergangenen  Jahren und trotz einiger Verletzungen endlich ganz nach oben geschafft (auch Silberfüchse können Erster!).
  • Claudi hat ohne Training angefangen, dann manchmal bis Benn- oder Sonnendorf eine Runde gedreht, ist selbst vor 10-km-Läufen und Bergen nicht zurückgeschreckt und hat auf Anhieb ihre AK im Burgenlandkreis gewonnen! Das hätte ich nicht für möglich gehalten, Suuuuper!
  • Die Gemeinsamkeiten bei Utz und Edi (fast die gleichen Platzierungen bei den Läufen) sind bestimmt rein zufällig. Schön, dass ihr so oft dabei ward. Utz wird bestimmt unser nächster Marathon- Läufer und Edeltraud hat sich zweimal über 10-km-Strecken  getraut, Klasse!!!
  • Lars war in diesem Jahr ein wenig wie ein Phantom, kam kurz vor den Läufen, lief die kurzen Strecken, belegte super Plätze, und spätestens wenn die Langstrecken- Füchse ins Ziel kamen, war er schon wieder weg. Außerdem hat er 2012 seine (unsere?) Carolin  geheiratet. Alles Gute euch beiden. Wir hoffen für 2013 auf euch BEIDE !!
  • Martina! Danke, dass du dein Versprechen mit den 4 Läufen eingehalten hast. Fünfmal durften wir dich auf den Strecken begrüßen.  Einmal Podest, 3. in der Gesamtwertung, ein paar schöne Partys … Alles Gute im nächsten Jahr  für  das, wegen dem du leider nicht mit rennen kannst!!!
  • Conny und Christoph haben eine Punktlandung geschafft. Das verdient aufgrund der weiten Anreisen aus Rostock bzw. Leipzig besonderen Respekt! Danke für die 2*4 Läufe und die tollen Platzierungen!!
  • Tina kam auch ziemlich überraschend ins Edi.em und hat zwei 3. Plätze und den 4. Platz in der Gesamtwertung geschafft.  SUUUPER! Nächstes Jahr ist ihr ein Stammplatz sicher!!!
Vergessen möchte ich auch nicht all die Einmalstarter:
-           Uwe war beim Finnelauf dabei und ist guter Vierter geworden …
-           Tino ist in Zeitz 1,7 km gelaufen und hat den 1. Platz in seiner AK belegt… wirklich wahr!
-           Victoria und Louis waren am Mondsee am Start und haben als Zweite sogar Medaillen bekommen … weiter so!

Jetzt muss ich mich auch noch dem Thema „HINZCHEN“ zuwenden…
Gleich zu Beginn der Saison war uns zu Ohren gekommen, dass Daniel ins Lauftraining eingestiegen ist. Ich habe dann ein paar  mal seinen Einstieg in die Laufserie gewünscht „Hinzchen, wann kommst du?“.
Was ist passiert?:
  1. H. war gefühlt 27 mal mit Daumen nach oben in der Zeitung.
  2. Unser Silberfuchs muss täglich aus seinem Büro auf ein großes Plakat mit H. und seinem Daumen blicken, das vor dem Neubau des E- Centers steht.
  3. H. hat Null Läufe für die Füchse gemacht …
Das habe ich nicht gewollt!!! Aber --- 2013 auf ein Neues, Daniel!
Meine Freunde, die einzelnen Läufe könnt ihr auf „Fox on the run“ nachlesen…
Die Ergebnisse in der Rangliste gibt es unter „Rangliste“ zum überprüfen …
Schicke T-Shirts gibt es auf unserer Seite links unten …

Macht´s schön gut und bleibt oder werdet schön gesund …

Alles für den Fuchs, alles für den Club!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Klasse Bericht! Dank an den Silberfcuhs

stemi hat gesagt…

super leistungen! echt top. hut ab