Samstag, 21. August 2010

Auf die Plätze, fertig, los.

Unser E-di-em

Jahn- Gedenklauf von Freyburg (21.08.2010)


(fast) komplettes E-di-em am Start! einen Ersten (Lars) und zwei zweite Plätze(Edi und Eric) geholt! dritten Platz in der Mannschaftswertung gefestigt!

Lars hat wieder gezeigt, dass er ein echter Fuchs ist. Mit 8! Minuten Vorsprung auf den 2. hat er den Sieg in seiner Altersklasse über 6 km geholt.

Eric hat nach einer Pause von 2 Läufen wieder zu seiner Serie mit den 2.Plätzen zurückgefunden. Auch er hatte über 4 min. Vorsprung auf den Dritten.

Auf Edi ist Verlass. Sie war in 10! Läufen nur einmal nicht auf dem Treppchen!

Utz (über 6 km) und Volker (über 12,2 km) mussten sich jeweils mit dem 4.Platz in ihrer AK begnügen. (Aber: „Dabei … ist Alles !). In den letzten 3 Läufen, darunter einem Halbmarathon wird es aber schwer, den 3. Mannschaftsplatz zu verteidigen, aber wir werden es versuchen (AfdF! AfdC!).


Hier seht ihr mal die Füchse beim Zieleinlauf: Volker hat der Fotograf verpasst und Caro war leider nicht dabei.


… und natürlich hat der Meister mal wieder die Flöhe husten gehört …

Redaktion: „ Meister, was gibt es heute ?“

Meister Reinecke: „ Ich habe gehört, dass der Herr Eric beim Zieleinlauf „ Fu.. *! Warum tue ich mir das an ?“, gerufen haben soll ..*(Red.: Im Kreuzworträtsel würde stehen: Schlachtruf der Füchse auf englisch). Dazu kann ich nur sagen : Herr Eric, Sie haben 3 kleine Flaschen Sekt, eine Urkunde und eine Medaille bekommen, Sie haben den Schlachtruf der Füchse auf dem Siegerpodest gehört und mindestens 44 Füchse sind stolz auf Sie! Ist das nichts ?“

Red.: „ Danke Meister …“

M.R.: „ Nicht so schnell, ich habe noch was … Die Mädels haben wieder super gespielt. In der Zeitung stand was von fünf gleichwertigen Mannschaften … und das bei den Gegnern, Klasse !“

Red.: „ Wars das ?“

M.R.: „ Ich habe noch was in der Zeitung gelesen. Die Schwester von Herrn Lars hat einen Ironman geschafft ( 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Marathon !!!). Herr Lars, bestellen Sie ihr bitte schöne Grüße von mir. Vielleicht kann sie ja mal für die Füchse starten, z.B. beim Rudelsburglauf am 2.Oktober.“

Red.: „ Da schließen wir uns natürlich an, Danke Meister. „

M.R.: „ Nicht dafür … da fällt mir noch was ein … Vielleicht könnten wir unseren „Fernseelauf“ auch „Ironfox“ nennen! … Alles für den Fuchs! Alles für den Club !“

Kommentare:

Stemi hat gesagt…

hihi, cool geschrieben :D

Dani hat gesagt…

Ironfox - klingt gut. Einen Ironman in Hassenhausen...aber wo wird geschwommen etwa im Klärteich? Die anderen Stationen wären ja kein Problem. Also ich glaube es kann losgehen... Wann?
Super gut wie immer!

Heike hat gesagt…

Hallo Füchse,

interessante Seite, sind mir beim Lesen doch glatt die Pommes angebrannt...tja, Fuchs mußt Du sein...